Clam Bake

natürlich ist der Kleine heute morgen nicht in die Schule gegangen.

Er ist topfit gewesen und war kein bisschen krank hat dann aber gesagt sein Hals würde ihm noch vom übergeben wehtun...
So ein Blödsinn.
Naja er ist dann also den ganzen Tag zu Hause gewesen mit mir.

Eigentlich war es ganz witzig.
Seid er mit der Schule angefangen hat sehe ich ihn ja nur noch ganz selten und wenn ich ihn sehe dann ist die Kleine auch immer dabei.
So hatten wir dann nochmal Zeit zu zweit quasi :)

Zum Glück haben beide Kinder dnan am Nachmittag geschlafen was mir dann trotzdem eine Kleine Pause gegeben hat.

Am Abend sind wir dann von dem Chef der Gastmutter zum Clambake an den Strand eingeladen wurden.
Die Kollegen haben alle Freunde und Familie mitbekommen und es kam sogar ein Caterer der dann so ganz viel fischiges Essen gemacht hat. Hab ich mir nur von weitem angeschaut damit ich es nicht riechen muss :D
Sowas nennt man dann Clam Bake.

Es war wunderschön. Der Strand war relativ leer und wir haben genau den SOnnenuntergang gesehen.
Einfach super :)

Die Frau vom Chef hat sich auch ganz lange mit mir unterhalten und als dann alle mitbekommen haben dass ich aus Deutschland bin war ich sowas wie eine kleine Attraktion. :)

Eben ha ich das erste mal meine Bettdecke rausgeholt. Bisher hab ich immer nur mit so nem Laken geschlafen aber ich glaube solangsam wird es Zeit für was wärmeres.
Ich verabscheue den Winter jetzt schon.

Wenn es hier wirklich -20 Grad werden, dann kann ich mcih ja auf was gefasst machen :D