Overwhelming happy

Kennt ihr das, wenn so viele gute Sachen an einem Tag passieren, dass man irgendwie irgendwann komplett davon überfordert ist ? :)
Es kommt ja nie schön gleichmäßig jeden Tag was gutes sondern wenn dann aber richtig. 'Zumindestens ist das dann bei mir immer so.

 

#1 - der Kleine ist heute morgen ohne Probleme aufgestanden und hat beim aufwachen sogar gelacht. Dabei hat seine Mutter mcih gestern Abend sogar noch vorgewarnt, weil sie meinte, dass er an dem zweiten Tag an dem er aufstehen muss in der Woche meistens immer am knatschigsten ist.

 

#2- wir haben ne Menge Playdates für diese Woche. Morgen kommt ein Freund von dem Kleinen der auch ein deutsches Au-Pair hat vorbei und am Freitag treffen wir uns wieder mit der Freundin der Kleinen am morgen und am Nachmittag machen wir dann was mit den Nachbarn.

 

#3- am Nachmittag als die Kleine am schlafen war hat K mich gefragt was ich mache und da ich eh nichts zu tun hatte weil ich ja nur da sein muss und noch ne halbe Stunde hatte bis ich den Große holen gehen muss haben wir dann für 15 Minuten noch geskypt. Da scheint mich jemand zu vermissen ! ;)

 

#4- Irgendwann am Nachmittag hab ich dann meine Mails gecheckt und da war dann auf einmal eine dabei, dass ich meine gewonnenen Tickets nur noch bis morgen einlösen kann. Ich hab aber gar keine Tickets gewonnen. Das Gewinsspiel an dem ich teilgenommen habe ist schon mega lange her gewesen. ICh hab dann aber um auf nummersicher zu gehen den Spamordner gecheckt und dort hab ich dann gesehen das ich tatsächlich zwei Tickets für ein Festival im Central Park gewonnen habe. Mit Jay-Z, Carrie Underwood, Fun., Tiesti, The Roots etc... ich hab das dann natürlich erstmal nicht geglaubt und in dem Moment als ich die Tickets dann aber ausgedruckt in der Hand gehalten habe und nichts dafür bezahlen musste bin ich dann richtig ausgerastet :D

Ich hab gegrinst wie ein Honigkuchenpferd und angefangen wie eine Irre rumzutanzen :)

Meine Begleitung stand sofort fest, weil ich das Gewinnspiel zusammen mit S gemacht habe.
ICh hab mich sooooo sehr gefreut ! :)

#5- Ich wollte eigentlich ins Gym, da mein Muskelkater aber noch zu schlimm war bin ich dann mit N einen Smoothie trinken gegangen und dann sind wir noch zu Target gefahren. N und ich verstehen uns echt super und haben jetzt in Planung Mitte Oktober nach Philadelphia zu fahren ! :)
ICh freue mich jetzt schon :)

#6- da wir ja dann schonmal im Target waren musste ich ja auch was kaufen. Jeder der schonmal mit mir versucht hat Stiefel zu kaufen weiß, was eine Qual das ist. Ich hab es aber hinbekommen innerhalb von 10 Minuten welche zu finden ohne das ich wirklich nach welchen gesucht habe :D

Mama sei stolz auf mich :)

#7- Ich und meine Gastmutter haben mich jetzt für den Washington-Kurs an der Uni angemeldet. Ich gehe also zwei Sonntage 6 STunden zur Uni und dann fahre ich ein Wochenende nach Washington zur Besichtigung. Und das alles wird von der Gastfamilie bezahlt :)

 

 

Wenn ich jetzt so überlege, dann gehen die Monate einfach meeeega schnell vorbei. Jeden Monat steht jetzt was besonderes an.
Diesen Monat arbeite ich auf das Festival hin.
Nächsten auf Philly.
November dann auf Washington.
Im Dezember werde ich mir wahrscheinlich eine meiner zwei Urlaubswochen nehmen und dann ist es schon Januar und es sind nur noch 4 Monate.
In denen muss ich dann noch einen zweitesn Collegekurs belegen und dann hab ich ja noch ne zweite Urlaubswoche die ich verplanen kann :)