Wääääh

Der Herbst hat ja echt zwei komplett verschiedene Gesichter ne?!
manchmal kann der ja ganz schön sein. Wenn es trocken ist und die Blätter unter den Schuhen kracken. Wenn man sich zwar warm anziehen muss aber man trotzdem trocken bleibt.
Ich weiß zwar nicht was ich dem Herbst getan habe aber mir zeigt er im Moment sein definitiv unschönstes Gesicht.
Der Wind ist nicht nur verdammt kalt es ist auch noch immer richtig eklig nass draußen.
Und trotz dicker Jacke friert man sich trotzdem nen Ast ab weil der Regen es einfach so eklig kalt werden lässt.

Heute hab ich auch das erste mal für diesen Herbst gemerkt, dass meine Nase draußen kalt geworden ist.
Ab morgen wird Mütze getragen :)

Meine schöne Lautern-Mütze natürlich  !:)