Wie zu Hause

Mittlerweile fühle ich mich hier schon richtig zu Hause.

Mein Körper fühlt sich sogar schon so sehr zu Hause, das er angefangen hat jeden morgen zu verschlafen.
ICh dachte das hätte ich zu Hause gelassen.
Heute hab ich sogar direkt zwei mal verschlafen.

Am morgen hatte ich nur 5 Minuten Zeit um mich fertig zu machen und am nachmittag bin ich dann aus versehen auch eingeschlafen als die Kleine geschlafen hat und kam dann grade so pünktlich zur Bushaltestelle um den Großen abzuholen.

Mein Gastvater ist irgendiwe am krank werden und war daher dann den ganzen Tag zu Hause hat aber auch nur geschlafen. :D
Passt also.

Ich hab mir mal so überlegt was ich noch alles sehen will und werde dementsprechend die To-Do Liste gleich erweitern.

Außerdem hab ich überlegt wie schnell der Tag kommen wird an dem meine Mama hier ist ! :)
Ich sehne den Tag so sehr herbei, dass die Zeit einfach nicht vergehen mag.

34 tage.

Dieses Wochenende bin ich sonntags mit Steffi auf der tattoo-Con. Danach das Wochenende fahren wir eventuell nach Boston wegen Halloween. Dann kommt schon mein Washington D.C. Trip und dann hab ich ein Wochenende wo noch nichts geplant ist bisher & dann werde ich endlich das erste mal wieder jemanden von zu hause zu Gesicht bekommen. ICh freu mich schon so ! :)
Ich wusste schon immer das ich ein Familienmensch bin aber von Tag zu Tag wird mir hier einfach mehr klar wie gut ich es mit meiner Familie getroffen habe ! :)

Heute kam übrigens noch mein neues Handy an und YIPPIEH es ist zumindestens schonmal nicht so alt wie das andere ! :)