Ihr könnt euch alle freuen.
Ich bin krank und somit wir der Blog heute wieder kurz ausfallen.

Daher ist gestern der Blog auch ausgefallen.
Sollte den Leuten die sich bei mir beschweren das meine Texte zu lang sind und es ewig dauert wieder up to date sein, gefallen.

Für alle diejenigen die zu faul zum Lesen sind:
Mein Bruder hat die perfekte Lösung gefunden.

Er hat sich nämlich weil er zu faul war alles zu lesen alles kopiert und dann in ein Vorleseprogramm im Internet eingegeben und es sich dann vom Computer vorlesen lassen...
Auf sowas muss man auch erstmal kommen.
Der Tag heute war richtig dreckig grau.
Da meine Gasteltern so Mitleid mit mir hatten weil ich so fertig ausgesehen habe und so krank bin hab ich ne halbe Stunde früher Pause bekommen und mein gastvater hat die Kleine in den Kindergarten gebracht und auch nachher wieder abgeholt was mir dann nochmal ne halbe Stunde gebracht hat.

Ich war mega froh darüber.
Mir tut einfach alles weh :(
ich hoffe einfach das das in 2 Wochen wieder weg ist ich will nämlich top fit für meine Mama sein.
Wenn ich mir überlege das es einfach nur noch zwei Wochen sind bis endlich wieder jemand für mich da ist ( im wahrsten Sinne des Wortes ist sie dann wegen mir da ), jemand der weiß wer und wie ich bin, jemand der mich in dem Arm nimmt und von dem ich auch in den Arm genommen werden will ( Denise ärgert mich immer damit das ich es nicht mag einfach so umarmt zu werden oder angetatscht zu werden :( ) jemand der meine Mama ist dann ist das soooo unrealistisch. Das hört sich zwar dumm an aber ich bin es mittlerweile gewohnt in der Hinsicht alleine hier zu sein und ich glaube es wird mega ungewohnt sein wenn Mama dann erstmal hier ist und ich wieder jemanem habe der sich im mich kümmert.
Acuh wenn ich mich in der Hinsicht glaub ich geändert habe und viel selbständiger geworden bin ist es doch schön jemanden zu haben der sich um einen kümmert oder ?! :)
Das gönn ich mir in den zwei Wochen dann auch mal.
Eine volle Portion MAMA ! :)