Fitness again! :)

Es ist seltsam. 
Am Anfang vom Tag hab ich immer das Gefühl, dass es sich wie Kaugummi zieht. Wenn ich abends dann hier sitze und meinen Blog schreibe, dass merke ich, dass der Tag meeega schnell vrobeigegangen ist. 

Eigentlich ist heute nichts besonderes passiert. 
Außer, dass entwededer die Kleine ein Profibaseballer ist oder ich einfach ein mega guter Werfer bin. 
Vielleicht sind wir auch einfach ein gutes Team. ;) 
Im gesamten mag ich die Kleine wirklich sehr. 

Ich hab sie zwar noch nicht so ins Herz geschlossen, wie zum Beispiel meine Tanzkinder die ich ja schon seit 2 Jahren kenne aber ich mag die Kleine wirklich sehr. 

Ich fühle mich in der Familie auch immer mehr wohl. 

Meine Gastmutter scheint auch irgenwie entsannter zu sein. 

Vielleicht ist es aber auch die Tatsache, dass sie den ganzen Tag arbeiten ist und ich sie dann nicht ständig um mich rum habe. 

Sie schreibt aber ununterbrochen SMS'en um sicherzugehen, dass ich alls richtig mache und das alles gut ist. 

Sie hat zu mir gesagt, dass sie manchmal bei mir nicht einschätzen kann wie ich fühle und das sie es schwer findet mich im gesamten einzuschätzen. Ich weiß ja nicht ob das gut oder schlecht ist aber so bin ich nunmal. 

Wir waren heute Abend wieder im Fitnessstudio und ich hab versucht der Kleinen weiterhin Schwimmen beizubringen. 

Die Kleine hat sich übrigens in den Rettungsschwimmer vom Pool verliebt. Jeder Pool hat einen eigenen Rettungsschwimmer und den liebt sie jetzt anz besonders weil er aussieht wie Ken. Was er auf jedenfall nicht tut :D 
Das Problem am Schwimmen ist nur, dass umziehen danach. 
Es ist schwer. Ich muss mich immer woanders hin umziehen gehen nachdem ich die Kleine umgezogen habe, da sie mein Tattoo nicht sehen darf. 

Gar nicht mal so leicht bei so nem kleinen Energiebolzen. 

Auf jeden Fall bin ich dann als ich dann Freizeit hatte in die Sauna und war geschockt. 

Hier in Amerka darf man sowieso erstmal nur mit Badeanzug in die Sauna und vor allem ist das Ding kein Stück warm gewesen :D 
Also wir Deutschen sind auf jeden Fall mehr gewohnt. 

In diesem Sinne. 
Gute Nacht :*