Muskelkater vom allerfeinsten.

Heute war ich mit meiner Gastmutter und der Kleinen im Fitnessstudio. 
Da meine Gastmutter das Chlor nicht verträgt war ich also erstmal alleine mit der Kleinen im Wasser und habe versucht ihr die Arm- und Beinbewegungen beim Schwimmen beizubringen. 

Wir hatten viel Spaß beim Schwimmen. Eigentlich sollte die Kleine danach dann in eine Tanzklasse gehen, da diese dann allerdings ausgefallen ist haben wir dann weitergeübt. 
Nach dem Schwimmen haben wir dann Mittag gegessen. 
Danach hatte ich zeit um mein eigenes Workout zu machen. 
Zwar nur eine halbe Stunde aber immerhin. Ich bin dann auf eine Art Stepper gegangen und Heidewitzka ich hab nen Muskelkater vom allerfeinsten. 
Zwischen mir und meiner Gastmutter ist es eigentlich ziemlcih gut gelaufen. Nach meinem Work-Out hab ich dann noch ein bisschen Basketball mit der Kleinen gespielt. 

Wir sind dann heimgefahren und die Kleine hat auf dem Weg nach Hause geschlafen. Meine Gasteltern wohnen schon seid 2 jahren in dieser Nachbarschaft und kennen keinen ihrer Nachbarn. Ich finde das so krass. 

Mein Gastvater hat mich dann gefragt, ob ich mit ihm in die Kirche gehen will und wir haben Spaß darüber gemacht, dass ich ja das letzte mal in der Kirche zusammengeklappt bin :D 

Ich mag meinen Gastvater. 
WIr haben den selben Humor und den gleichen Musikgeschmack ! :) 
Alles in allem fand ich den Tag heute dann total super und hab mich dann auch wieder total wohl gefühlt. 
Die Kleine und ich kommen super miteinander klar. :) 
Eben ist dann allerdings etwas passiert, was mich sehr zum Nachdenken gebracht hat. 

Ich bin dann in mein Zimmer gegangen und hier sitze ich jetzt und schreibe. 
Denke nach. 
Morgen ist endlich wieder Skype-Time. 
Ich freu mich drauf, mit meinen Lieben zu Hause über alles reden zu können ! :) 
Schönen Tag euch ! :*