Die Ruhe vor dem Sturm?

Vielleicht hab ich gestern etwas zu sehr den Teufen an die Wand gemalt.

Nachdem ich den Laptop gestern zugeklappt habe hatte ich auch meinen ersten amerikanischen Heulkrampf außerhalb des Flugzeugs.

Ich weiß gar nicht warum genau ich gweint habe. Ich habs halt einfach gemacht.

Nachdem ich dann aber gemerkt habe, dass ich mich im Slebstmitleid suhle hab ich mir gedacht, dass ich das schon packen kann und das es so schlimm gar nicht ist. Ich weiß, dass ich gut mit Kindern kann und ich weiß selbt, dass ich erstmal ein paar Tage brauche um mit Fremden warm zu werden. Ich werde meine Gastmutter schon überzeugt bekommen.

Mit dem Gedanken bin ich dann eingeschlafen 

Heute morgen hat die Welt dann schon wieder ganz anders ausgesehen.

Draußen vor allem grau und regnerisch :(

Ich hab die Kleine dann geweckt fertig gemacht und ein bisschen mit ihr gespielt, während ich uns Mittagessen zum mitnehmen gemacht habe.

Wir sind nämlich zu einem Indoor-Spielplatz gefahren um ein paar Freunde der Kleinen zu treffen.

Eigentlich sind es eher die Freunde der Mutter, denn die Mutter ist die Leiterin einer Mums-Group und mit der haben wir uns dann heute dort getroffen. Ich bin also 3 Stunden lang der Kleinen hinterhergeflitzt.

Ich hatte immernoch das Gefühl, dass die Mutter mich immer beäugelt und mich nicht mag aber ich hab das beste drauß gemacht.

Am Nachmittag hab ich die Kleine dann ins Bett gebracht während meine Gastmutter kaufen war. SCHON WIEDER !

Der Kühlschrank ist soooo rießig und trotzdem immer bis oben hin voll. :D

Meine Milch ist auch nicht in so einer kleinen Packung wie bei uns, sondern in einer riesen Plastikkanne. Jetzt wo die voll ist muss ich die einfach mit zwei Händen aus dem Kühlschrank heben.

Der Abend war dann sehr ruhig und gelassen und alles in allem fühle ich mich schon wieder viel wohler als gestern.

Morgen gehe ich mit der Kleinen und der Gastmutter ins Fitnessstudio. Ich bin mal gespannt ! 

Danke für alle lieben Kommentare von euch und besonders für den aufmunternden von dir Sandra ! :)

Es freut mich, dass auch nach 3 Wochen noch manche von euch mein Leben hie rregelmäßig verfolgen ! :*
Gute Nacht! :)