Springbegin

Samstag




Heute hab ich auf vier Kinder aufgepasst. 

Am morgen hatte ich frei und hab den Vormittag dann relaxed. 

Morgens musste ich ja früh aufstehen um guten, deutschen Fußball zu sehen. 

Am Nachmittag hab ich dann wie gesgat auf meine Kinder und die Nachbarskinder aufgepasst. Die kamen nämlich zum Spielen vorbei. 

War richtig easy für mich weil ich einfach zwei Stunden lang nix von den Kindern gesehen und gehört habe quasi.... so lange niemand weint ist alles gut :D 

Ich hab meine Kids dann schnell geduscht nachdem die Nachbarskinder weg waren und dann gings ab ins Bett. 

Meine Gasteltern mögen Kyle so sehr, dass wir gar nicht mehr nachfragen müssen wenn er vorbei kommen will. . Er darf selbst vorbei kommen wenn ich arbeite und die Kids wach sind. 

Was eine Ehre. 

Also kam Kyle dann vorbei damit ich nicht so alleine bin und ich mich an einem Samstag Abend nicht zu sehr langweile. 


Sonntag

Sonntag hab ich dann morgens britischen Fußball geschaut und dann den Rest des Tages auch mehr oder weniger nur gechillt. 


Montag

Surprise surpsie.. 

Seid Jackson angedroht wurde, dass er zum Doktor gehen muss wenn er sein Poo-Problem nicht in den Griff bekommt macht er nicht mehr in die Hose!!!! 

Und jetzt soll mir nochmal jemand sagen dass er das nicht extra gemacht hat um Aufmerksamkeit zu bekommen oder das das Problem in seinem Kopf liegt. 

Zusätzlich hat Jackson heute ein Brief nach Hause bekommen den die alle paar Monate bekommen um zu sehen wie sich das Kind so am entwickeln ist etc und er ist einfach in allen Bereichen soooo gut geworden. 

Also er ist jetzt so gut wie er in seinem Alter sein sollte. Vorher hat er immer ein bisschen hinterher gehangen. 

Julius hat mich dann auch dafür verantwortlich gemacht und hat sich dann nochmal bei mir bedankt für die ganze Zeit die ich dafür aufbringe um mit dem Kleinen zu Lernen etc.. ist ja nicht so als würde ich dafpr bezahlt werden :D 



Dienstag 

Das war dann der anstrengenste Tag. 

Es sind einige Dinge passiert heute die nicht so schön waren die aber einfach nicht hier si im Internet geposet werden sollten. 

Meine Gasteltern haben sich ein bisschen gezofft und die Stimmung war mehr als nur ein bisschen angespannt. 

Ich bin sobals es ging geflüchtet und hab dann sobald ich im Auto war vor lauter Anspannung ein paar Tränen kullern lassen. 



Mittwoch

Heute war ich dann mega früh off und wollte aber trotzdem nicht mit den Kids und der Gastmutter  zusammen Essen wril der Streit einfach tod geschwiegen wurde und es immernoch eine komische Situation für mich war weil ich nicht wusste ob ich meine Gastmutter fragen soll ob sie ok ist oder ob das zu persünlich ist aber sie wusste ja auch das ich bescheid wusste... daher hab ich mcih einfach aus der Situation rausgemogelt und bin nicht  mit Essen gegangen. 


Donnerstag

Die Kinder kamen heute beide früh aus der Schule aber GOTT SEI DANK hatten wir ein Playdate den ganzen Nachmittag lang. Danach waren beide Kinder dann so müde das wir nur Streit hatten. 

Nachdem Jackson mich dann mega angemotzt hat hat er dann gewient weil er seine Mama so vermisst.. Die arbeitet in letzter Zeit nämlcih ständig spät... 

Wir haben dann auf dem Boden gesessen und zusammen geweint weil wir beide unsre Mamas vermissen :D 


Freitag 

Heute musste ich nicht arbeiten. 

Bzw. ich hab mit den Kindern gefrühstpckt und dann sind wir alle zusammen nach New York. 

PErfekt weil ich auch dieses Wochenende am COllege in NY bin und somit nicht mit dem Zug hin fahren musste :) 

Jetzt sitze ich hier mit einer super tollen und netten Zimmernachbarin die aber gerne schlafen will und muss mich deswegen lurz halten. 

GUTE NACHT DEUTSCHLAND :)