Busy Day

Ich kann es einfach nicht glauben, dass ich gestern schon ein Monat in dieser Familie gewesen bin. 

Die Zeit ist einfach sooo schnell vorbeigegangen und am Sonntag kommt das alte Au-Pair schon aus ihrem Reisemonat zurück und fliegt dann am Dienstag heim. 

Ich bin mal sehr gespannt wie die Zeit dann wird und vor allem der erneute Abschied. 
Die Kinder hatten ja eigentlich gar keine Probleme mit dem Übergang ! :) 
Gut fr mich. 
heute war fpr die Kids ein sehr spezieller Tag. 
Wir haben uns mit den Nachbarskindern, die auch zu dem Camp gehen zu einem Picknick verabredet. 

Das hatten wir dann im Camp. 
Die Nachbarskinder sind quasi in einem die besten Freunde der Kids. :) 
Auch gut für mich :D 
Wir haben dann gegessen, gespielt und sind dann alle zusammen in die Bücherei gefahren. 

Die ist hier einfach riesig. 

Kaum zu glauben. 
Und alles ist kostenlos. 

Ich hab mit eine Karte machen lassen und jetzt kann ich Bücher immer infachso ausleihen. 
Es gibt natürlich einen Selbstscheck-Out. 
Man muss seine Karte einscannen und dann legt man alle Bücher die man haben will auf eine Fläche. 

Da es in den Büchern einen Chip gibt weiß das Ding dann welche Bücher das sind und sagt einem wie lange man die behalten darf :) 
Was skuriller ist , ist wie man die Bücher zurückbringen kann. 
natürlch kann man sie einfach zurückbringen, rein gehen und wieder zurück ins Regal tun. 
Aber nein die Amis brauchen eine bequemere Alternative. 

Es gibt sowas was aussieht wie Glascontainer. 
Dort kann man dann dran vorbeifahren und die Bücher im Vorbeifahren quasi reinwerfen. 
Wenn die Mitarbeiter die Bücher dann auschecken rafft der Computer von alleine wer das hatte. 

SO FAUL ! 

Naja der rest des Tages war dann unspektakulär, außer das ich länger gearbeitet habe als ich hätte müssen. 
Meine Gastmutter hat mir geschrieben und gesagt, dass sie beide noch feststecken und das sie einen Babysitter anrufen können wenn ich weggehen will. Da ich aber eh vorhatte hier zu bleiben hab ich die Überstunden gerne gemacht, weil das ja auch mehr Geld bedeutet. 
Das muss ich im Moment echt gut kalkulieren, weil ich mich ja eigentlich dazu entschlossen habe kein neues Handy oder so zu kaufen und lieber zum reisen zu sparen. Dummerweise ist mein Laptop aber kurz vorm zusammensturz. 
Er braucht manhcmal mehr als 5 Minuten um ne Internetseite zu laden und hat auch nur noch höchstens 30 Minuten Akku wenn es gut läuft. 
Ätzend. 

Naja. 
morgen werde ich nach NY fahren. 
Ist zumindestens mal so geplant :) 
Gute Nacht :)