Angekommen

Ich glaube, ich bin da, wo ich hier in Amerika hingehöre. 
Und es ist wie ich es mir vorgstellt habe. 
Ich bin angekommen. 
Ich mag meine gastfamilie wirklich sehr, und vor allem die Kinder. 
Auch wenn wir heute ein paarmal kleine Streitereien hatten. ( ich hab den Kleinen 5 Minuten in seinem Zimmer schreien und heulen lassen weil er lernen muss auf mich zu hören und das er nicht böse wörter sagen darf nur um meine Aufmerksamkeit zu haben) 
Im Allgemeinen starten die Streitereien nur wenn beide Kinder zusammen sind und beide Aufmerksamkeit haben wollen. 

Aber das ist ok. Streitereien zwischen Geschwistern sind ja mehr als normal. 
Weiß wahrscheinlich jeder, der Geschwister hat. 
Bei mir war das sehr speziell, weil ich so viel jünger bin und nie die Gelegenheit hatte mal stärker oder so zu sein. Also war ich immer diejenige auf die alles geschoben wurde und meine Geschwister haben mich dann erpresst nicht zu petzen :D 
Nachdem ich den Kindern Abendessen gemacht abe  und sie gebadet haben kam dann eine Babysitterin weil ich auf ein Aupairmeeting gegangen bin und die Letern beide noch nicht zu Hause waren. 
Das Au-Pair Meeting war toll. Ich hab ne Menge nette Leute kennen gelernt und bin dann sogar mit einem Mädhcen noch geblieben bis Starbucks geschlossen hat, weil wir so in uner Gespräch vertieft waren :D
Ich hab mich echt super gefühlt als ich dann nach Hause gefahren bin. Ein bisschen rauszukommen und neue Leute kennen lernen macht echt Spaß und tut gut ! :) 
Als ich dann zu Hause ankam, war meine Gastmutter auch schon von ihrem Trip nach Vegas zurück und zu meiner Überraschung hat sie mir sogar ein Geschenk mitgebracht. Ein T-Shirt . Es ist zwar pink aber es hat einen glitzernden Cupcake drauf !! :) 
Ich hab überhaupt gar nicht damit gerechnet und hab mich daher mega gefreut und 20000 mal danke gesagt ! :) 
Wir haben ihr dnan unsere Überraschung gezeigt. ( Jackson und ich haben ein Willkommen zurück Schild gemalt) und sie hat sich riesig gefreut.
Sie hat gesagt, dass sie es wirklich schätzt, dass ich es so gut mit den Kleinen mehr oder weniger alleine hinbekommen habe und das es überhaupt keine Probleme gab! :) 
Sie findet außerdem dass ich einen sehr guten Job mache ! :) 
Das geht runter wie Oreokekse ! ;) 
Ich hab dnan noch mit den Gasteltern und den Kids ( sie durften lange wach bleiben um die Mutter zu begrüßen ) ein bisschen Zeit verbracht und jetzt sitze ich hier ! :) 
morgen muss ich nur für die Kinder Frühstück machen und dann nehmen die ELtern die Kids mit nach NY. 
Sie können mich mitnehmen und ich kann dann rumrennen wenn ich will haben sie gesagt und ich denke ich werde diese Chance ergreifen :D 

Ich hab ein paar Mädchen kennengelern mit denen ich am Wochenende eventuell etwas unternehme und eine hat gesagt dass sie gerne nach Philly gehen würde und als ich dann meinte das ich auch will haben wir gesagt, dass wir in Kontakt bleiben und mal sehen ob sich ein Wochenende findet an dem wir das machen können. (sie geht schon bals zurück nach Schweden)

Naja ich bin auf jeden Fall mega gut gelaunt. 
Alles läuft einfach super ! :) 
Gute Nacht ! :) 
Habt ein tollen Start ins Wochenende ! :)