Black Ice

Die letzten Tage waren gefährlich hier.
tagsüber ist der Schnee aufgetaut und über Nacht ist es dann so kalt geworden, dass der nasse Boden zu schwarzem Eis gefroren ist.
Das heißt wenn man dann im Schatten tagsüber rumrennt sieht man manchmal gar nicht das da Eis ist weil es schwarz ist und somit legt man sich dann auf den Allerwertesten.
Gestern Abend war ich auch mit einem Freund unterwegs, der sich dann auch ordentlich auf die Schnauze gelegt hat.
Schadenfroh wie ich bin hab ich gelacht statt zu helfen :D

Ist aber Gott sei Dank nichts passiert.
Die letzten zwei Tage waren eigentlich relativ langweilig. Ich bin meistens abends zu Hause geblieben.
Ich hab mal ein bisschen Ruhe grbaucht.
Morgen ists aber vorbei mit der Ruhe.
Meine Gasteltern haben mich eingeladen mit ihnen ski fahren zu kommen.
Wir machen uns also morgen auf den Weg nach Vermont und bleiben dann bis Montag Vormittag, da Montag bei uns Feiertag ist.

4 Stunden eingequetscht zwischen den Kids sitzen..
ich hoffe die werden schlafen sonst bekomm ich ne Krise :D
Die Tante der Kids kommt mit ihren Kindern auch nach Vermont.
der Berg auf dem wir fahren werden heißt Mount Okemo.

Ich bin ja mal gespannt.
Ich werde Videos machen und ich somit mitnehmen und natürlich werden auch Bilder gemacht :)
Hoffentlich hab ich nächste Woche keinen gebrochenen Arm. :D