Ich will zurück in den Kindergarten

Nicht nur meine Kinder sagen das..
ne ich auch.

Ich hab die letzten zwei Tage bewusst nichts geschrieben, weil ich im Moment gar nicht weiß wo mir der Kopf steht.

Ich erzähl erstmal.
Ich hab Silvester mit Denise verbracht.
Da wir nichts zu tun hatten, haben wir und einfach bei ihr getroffen und verschiedene Looks ausprobiert und uns gegenseitig geschminkt :D
Typisch Mädelsabend.

Um zwanzig nach 12 lagen wir dann auch schon abgeschminkt im Bett und haben uns den ersten Schlaf des Jahres mal so richtig gegönnt.

Ich war dann den ganzen Tag unterwegs und war gestern Abend so hundkaputt als ich zu Hause ankam, dass ich es auch gar nicht mehr auf die Reihe bekommen hätte noch was zu schreiben.
Mein Kopf funktioniert im Moment sowieso nicht.

Ich kann nachts kaum schlafen und tagsüber quält mich die Verlängerungssache auch andauernd.

Ich hasse die Tatsache, dass ich alleine entscheiden muss.
Ich hasse die Tatsache, dass ich egal wie ich mich entscheide verzichten muss.

Ich hasse die Tatsache, das mein Kopf das Gegenteil von meinem Bauch sagt.
wobei der Bauch sagt eigentlich : ,,Ich werde größer. Geh nach Hause damit ich wieder flach werde ! " :D
Nein.

Es ist einfach so schwer.
Es gibt so viele Dinge auf die ich mich zu Hause freue. Vor allem Menschen auf die ich mich zu Hause freue aber diese Dinge und vor allem diese Menschen laufen mir in 6 Monaten nicht weg.

Studieren, Familie und Freunde. Das sind Sachen, die ich auch noch machen kann bzw haben werde wenn ich später nach Hause komme.
Mittlerweile weiß ich ja schon welche meiner ,,Freunde" wirkliche Freunde waren und die, die bis jetzt mit mir ausgehalten haben werden mich auch noch weitere 6 Monate unterstützen können.

Die Chance nochmal einen Sommer in Amerika zu leben und zu reisen etc. kommt nicht nochmal so schnell um die Ecke.

Ich weiß das es ne Menge von euch gibt, die die Tatsache das ich mit dem Gedanken spiele nicht nachvollziehen können. aber das ist es nun mal. Wir sind alle verschieden.
Und ich würde gerne was von dieser Welt sehen.
ich bin nur einmal jung und das will ich ausnutzen.
Was will ich in Amerika wenn ich 80 bin und eh nichts mehr beklettern kann. Wenn ich die Farben der Welt noch schlechter sehe als jetzt.

Ich werde meine Entscheidung fällen müssen und ich muss es alleine machen und es muss in der nächsten zeit passieren.

Ich will zurück in den Kindergarten.