weiße Wiesen und weiße Röckchen

Sorry,
der Krankenhaustext war nicht fertig geschrieben.
Ich hab ihn jetzt vervollständigt und ihr könnt ihn fertig lesen :)
Heute bin ich gaaaanz früh aufgestanden um mir die Niederlage von meinem Team anzuschauen.. davon war ich natürlich dann nicht so sehr begeistert und war grumpy danach...

Gott sei Dank hab ich dann aber mit Kira  geskypt, was den Tag dann wieder viel besser werden lassen hat.
Es war witzig und wir hatten viel zum Lachen :D

Am Nachmittag wurde ich dann mit zum Golfen genommen und ich durfte ein paar Schläge üben... Ich bin nicht sehr gut musste ich fest stellen :D
Wir haben wie in si Ställen gestanden und einfach nur einen nach dem anderen Ball weg geschlagen. Am Anfang bekommt man so ein Korb voll mit 100 gelben Bällen.

Und dann schlägt man einfach druf los.

20 Leute zur selbe Zeit oder mehr aber durch die Ställe hat man von den anderen gar nichts mit bekommen.

Das witzige war allerdings das ja 20 cm Schnee mindestens noch liegen und somit hat man gar nicht richtig gesehen wo der Ball hin geht..

Gott sei Dank muss man die nicht selbst einsammeln sondern der CLub macht das wenn der Schnee wieder weg ist und im Sommer dann jeden Tag.

Man konnte also nur den Ball fliegen sehen und erahnen wo er hingeht :D
Eine andere verblüffende Tatsache war, das die Ställe nach hinten mit Klettverschlussvorhängen abschließbar waren damit der Wind nicht durchzieht und die waren beheizt !!!!
Nach vorne sind die ja logischerweise offen aber da man beim Golfen ja Freiheit in den Armen braucht kann man ja keine Jacke anhaben und damit einem dann nicht kalt wird wenn man da steht und sich auf den Schlag konzentriert sind da wie so Wärmelampen :D
Wie ein Ei da am brüten ist :D :D