Hamptons

Heute hab ich meinen ersten professionellen Pokerspieler kennen gelernt.

und genau wie man sich den Lebensstil von so einem vorstellt ist das auch.

Keine Arbeit die ganze Woche und einmal dann abends ne runde pockern gehen und 10000 Dollar in einer Hand gewinnen oder verlieren.

Waren aber alle sehr nett und sie haben mich alle total für mein Englisch gelobt,
Meine Gastmutter hat sogar gesagt, dass sie manchmal sogar vergisst, dass ich nicht aus Amerika bin.

Danach wurde ich noch ne Menge von allen gelobt und mein gastvater hat dann gesagt, dass ich großartig bin und das ich soooo viel Geduld habe.

Ich war richtig angetan. :)

das hat mich mehr als nur gefreut.

Später waren wir dann noch am Strand und wir haben ne Strand Geburtstags Überraschungsparty gesehen.
Das sah toll aus.
Da es bei mir jetzt schon 2 in der Nacht ist werde ich euch morgen einen ausführlicheren Beriht geben.