Hamptons !

Urlaub !!!!!
Zwar ist es trotzedem ,,Arbeit" für mich aber wer kann schon sagen, dass er schonmal Sommerurlaub in den Hamptons gemacht hat ? :)
Das es der Platz für die Reichen und Schönen ist merkt man genau daran, dass ein Tetrapack Orangensaft hier 8 Dollar kostet.

Das sind umgerechnet so um die 5 Euro oder so.

Ich würde mal glatt behaupten, dass das normalerweise ein bisschen günstiger ist.

Ich hab allerdings festgestellt, dass das arbeiten für mich genau so aussehen wird : ich muss einfach nur da sein.

Meine gasteltern haben beide nur jeweils ein Meeting diese Woche was sie nicht verschieben konnten und deswegen wird das dann die Zeit sein wo ich dann wirklich auf die Kinder aufpassen muss wobei die auch zu verschiedenen Zeiten sind und somit der andere Teil ja trotzdem da ist.

Naja wie auch immer.
Morgen abend gehen meine Gasteltern wahrscheinlich alleine aus und ich bleibe dann hier zum Aufpassen.

Da ich aber sowieso am Strand höchstens eine Stunde rumliegen kann ohne was zu unternehmen ist es ganz gut das ich die Kids dann habe um mich nicht zu langweilen.
Mein Arbeitstag heute war Frühstück für die Kinder machen, Auto packen, beim Auto fahren dabei sein und beim Fähre fahren dabei sein und dann Auto ausladen.

Eigentlich ist das ja nicht gearbeitet aber meine Gasteltern haben gesagt sie würden das als Arbeitszeit sehen, weil ich ja keine andere Wahl in dem Moment hatte als bei ihnen zu sein.

Nach meinem Feierabend habe ich dann ein bisschen draußen auf der terasse rumgelegen und dann bin ich noch mit der Familie an den Strand und dann in den Supermarkt.
Der Strand ist zwar schön aber das einzige was vielleciht negativ ist ist, dass die Wellen ziemlich hcoh und stark sind.

Erst bin ich alleine ans Wasser gegangen und ich habe die Wellen total unterschätzt woraufhin ich dann auch mit nassen Shorts zurückkam.

In dem Moment als das Wasser mich erreicht hat musste ich einfach nur lachen. Das erinnert mich an die Familienurlaube die ich mit meiner Familie in Holland hatte und den ich nächstes Jahr hoffentlich auch wieder haben werde.

Die Kleine wollte dann auch ihre Füße ins Wasser machen und ich bin dann nochmal mit ihr zum Wasser.

Schlau wie ich bin sind wir nicht so nahe ran.
Eine Welle kam bis genau zu unseren Füßen und weil die einen so krassen Sog hatte hats die Kleine dann volle Breitseite hingehauen.
Fand sie witzig aber sie war dann auch nass.

Sie ist dann also nackig gelaufen :D

Wir hatten ne Menge Spaß und waren dann noch einkaufen.

Die Kleine wollte dann unbedingt einen  Kuchen kaufen udn als der Gastvater dann beim Essen gefragt hat was wir denn feiern wegen dem Kuchen haben wir nach einem Grund gesucht.

Weihnachten ist bald....4 Monate

 M`s Geburtstag ist bald....1 Monat

Nadine ist 2 1/2 Monate bei uns ... naja

& dann ist mir aufgefallen, dass ich morgen schon ganze 4 Monate in den Staaten bin. & das war dann unser endgültiger Grund zum zelibrieren :D

Wir hatten ne echt gute Zeit heute.

Ich verstehe mich echt gut mit meinen gasteltern und die Kinder haben zwar ihre Macken aber was solls.
Wer hat die nicht ? :)