packen

Ich hasse packen.

Ich kann mich nie entscheiden was ich mitnehmen soll.
ich meine woher soll ich auch wissen in welcher Gefühlslage ich sein werde und was ich dann anziehen möchte.

Und dann muss man auch immer noch einrechnen, dass was dreckig wird und verschiedene Wetterlagen einbeziehen...

Aus manchen Gründen wäre ich wirklich gerne ein Kerl.
Mein Papa würde für die 5 Tage einfach ne Hose und ein Shirt einpacken und sagen, dass er sich im Notfall was kaufen kann :D

 

Die letzten Anlässe zum packen waren allerdings nie so schön wie dieser.

Das erste mal war die Abreise.
meine Güte war das ne Quälerei zu entscheiden was mitkommen soll und was zu Hause bleiben muss.
Und dann ein Monat später Koffer packen wegen Rematch.

Diesmal ist es allerdings nur für 5 Tage Urlaub in den Hamptons.
Uhlala ! :)
Ich bin wirklich mal gesoannt wie das so wird.
ich meine ich weiß ja gar nicht wie diese Familie Urlaub so handhabt.
Manche Familien sind den lieben langen Tag unterwegs andere Familien gehen den ganzen Tag an den Strand.
Und vor allem bin ich gespannt ob ich in meiner anberaumten Arbeitszeit wirklich alleine mit den Kindern bin .
ich meine eigentlich ist es ja ein Familienurlaub und die ELtern haben mal Zeit für ihre Kinder.
von daher fände ich es menschlich wenn sie das dann auch ausnutzen.

naja wir werden sehen :)
Ich bin schon sooooo aufgeregt !
HAMPTONS AUFGEPASST DER DORFTRAMPEL KOMMT ! :)