2000

Davon mal abgesehen, dass dieser Blog auch dazu dient, dass ich selbst niemals vergesse was ich alles erlebt habe finde ich es atemberaubend, wie viele Leute diese Seite schon angeklickt haben und vor allem wie oft.

Immernoch so viele Leser jeden Tag zu haben macht mich wirklich happy.

Das sich doch so viele Leute auch nach so langer Zeit noch dafür intressieren was bei mir so passiert ist wirklich cool.

Danke an alle, die das hier lesen.

The scariest thing about distance is

you don´t know whether they`ll miss you

or forget about you!

Das Zitat beschreibt ziemlich genau das was mir so schwer fällt.
Die Tatsache das ich aber weiß, dass es zu Hause immernoch so viele Leute gibt, die sich jeden Tag die mühe machen um sich meinen Blog durchzulesen gibt mir auf jeden Fall die Gewissheit, dass ich nicht von allen vergessen werde wenn überhaupt :)

 

Heute war ein kleines bisschen anstrengend mit den Kids.
Da die Verwandtschaft gestern abend vorbeikam um eine Nacht hier zu übernacten um dann weiterzufahren durften die Kinder aufbleiben bis sie da sind.
Die Schwester meiner Gastmutter hat nämlich Zwillinge die ein Jahr älter als J sind.

Da die dann allerdings im Stau hängen geblieben sind und die Kinder sich nicht überreden lassen haben ins Bett zu gehen weil sie ja überhaupt noch gar nicht müde sind, sind sie dann länger als ich aufgeblieben.
Was dnan so ungefähr halb eins war.
heute morgen haben die Eltern und die Cousine und der Cousin dann aber so Krach gemacht, dass die Kinder trotzdem um neun wach waren .

Sie haben dann noch ein bisschen gespielt und dann mussten wir eigentlich los zu einem Playdate mit der Freundin der Kleinen.
Wir kamen dann ne Weile zu spät, weil erst der Onkel noch den Schlüssel suchen war und danach konnte ich die Adresse nicht ins GPS eingeben. :D
Als wir dann da waren hatte die Kleine echt ne Menge Spaß aber dem Kleinen hat man echt angemerkt das ne Menge Schlaf fehlt.
Er hat die ganze Zeit nur auf meinem Schoß gesessen und gekuschelt.
Danach sind wir danna uch noch die Mutter zum Mittagessen in der Mall besuchen gegangen und danach wollten die Kinder unbedingt noch durch Target laufen.

Weil sie so knatschig waren hab ich dann ok gesagt aber gesagt das wir nur kurz hngehen weil ich selbt auh noch Bilderrahmen kaufen wollte.

Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Auf dem Weg heim sind die Kids dann beide eingeschlafen.

Wir haben dann alle bis zum Abendessen ein Nap gemacht.

Und dann war mein Arbeitstag auch schon wieder vorbei.
ich war dann mit N ein Smoothie trinken ( hat weniger Kalorien als eine Schokolade) udn dann haben wir noch ein bisschen das Wochenende geplant .
ICH FREUE MIICH SCHON SO ! :)
Vor allem ist meine gastmutter die beste.

SIe hat im Internet Coupons für Attraktionen in Boston gefunden und hat die dann einfach mal alle ausgedruckt weil sie ja nicht genau wusste was genau wir machen wollen.

So nett :)

Damit sparen wir dann einfach schonmal die hälfte bei der Whale watch tour :)
Kaching :)